de fr it

FrancisNiquille

1.1.1896 Bern, 1.4.1974 Zug, kath., von Charmey. Sohn des Arsène (->). Annelies Boepple. 1914 Handelsmatura in Bern, danach beim Schweiz. Bankverein in Basel und London beschäftigt. Ab 1923 bei der Schweiz. Rückversicherungs-Gesellschaft in Zürich, 1927 Prokurist, baute Wertschriftenabteilung auf, 1937-59 Direktor der Gesellschaft, 1938-66 Verwaltungsratspräs. der Schweizer Rück Holding, Verwaltungsrat der Elektrowatt.

Quellen und Literatur

  • Zuger Nachrichten, 13.4.1974
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 1.1.1896 ✝︎ 1.4.1974

Zitiervorschlag

Morosoli, Renato: "Niquille, Francis", in: Historisches Lexikon der Schweiz (HLS), Version vom 09.10.2008. Online: https://hls-dhs-dss.ch/de/articles/041171/2008-10-09/, konsultiert am 27.11.2020.