de fr it

KatharinaWeiss

14.2.1834 Zug, 28.11.1911 Zug, kath., von Zug. Tochter des Burkard, Müllers, und der Cäcilia geb. Stocklin. Ledig. Unbekannt ist, wie W. zu ihrem Beruf als Fotografin kam. Vermutlich übte sie diesen schon im Elternhaus aus. Sie führte 1866 ein eigenes Fotostudio in der Stadt Zug und liess 1872 ein als Atelier konzipiertes Chalet erstellen, dessen Nachfolgebauten bis ins 21. Jh. Katharinenhof hiessen. W. war die erste Zuger Fotografin. Von ihr stammen die ältesten bekannten Fotografien der Stadt Zug.

Quellen und Literatur

  • I. Staub, «Katharina W. - Zugs erste Photographistin», in Zuger Njbl., 1995, 90-97
Weblinks
Weitere Links
fotoCH
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 14.2.1834 ✝︎ 28.11.1911