de fr it

Viktor ArthurAltermatt

14.7.1900 Solothurn, 14.7.1964 Paris, von Wolfwil und Solothurn. Sohn des Hafnermeisters August. Erna Koppel aus Deutschland. Buchbinderlehre in Solothurn, Weiterbildung an Kunstgewerbeschulen und Kunstakademien in Zürich, München, Berlin und Paris. Ab 1924 Buchgestalter in Paris, 1931-1933 Direktor des Atelier moderne du livre, danach eigene Werkstatt: Altermatts in einem modernen und sachlichen Stil geschaffenen, mit "Rel. Altermat" (!) signierten und mehrfach ausgezeichneten Bucheinbände wurden vor allem in Frankreich und der Schweiz von Bibliotheken und Privaten erworben, so auch von Pablo Picasso. Eine kleine Sammlung befindet sich in der Zentralbibliothek Solothurn.

Quellen und Literatur

  • KLS 1, 11
  • AKL 2, 690 f.
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 14.7.1900 ✝︎ 14.7.1964

Zitiervorschlag

Urs Altermatt: "Altermatt, Viktor Arthur", in: Historisches Lexikon der Schweiz (HLS), Version vom 31.07.2000. Online: https://hls-dhs-dss.ch/de/articles/041231/2000-07-31/, konsultiert am 23.02.2024.