de fr it

LouisPernod

9.9.1836 Couvet, 20.10.1910 Couvet, reformiert, von Couvet. Sohn des Louis, Branntweinbrenners, und der Louise-Hermine geborene Liermann. Elisabeth Keppler, Tochter des Charles Frédéric. Kaufmännische Lehre. Louis Pernod trat schon früh in die von seinem Grossvater Henri-Louis gegründete Absinthfabrik ein. Er führte sie zeitgemäss und bot gute Arbeitsbedingungen, sodass die Distillerie Pernod Fils in Pontarlier unter seiner Direktion zu einer der bedeutendsten in ganz Frankreich aufstieg. Louis Pernod war während mehr als einem halben Jahrhundert Mitglied der Gemeindebehörde von Couvet und 1865-1871, 1889-1892, 1898-1904 und 1907-1910 liberaler Neuenburger Grossrat. Zudem vertrat er den Staatsrat in zahlreichen wohltätigen Institutionen, die er auch finanziell unterstützte.

Quellen und Literatur

  • Messager NE, 1912, 47 f.
  • Biogr.NE 3, 277-284
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Familiäre Zugehörigkeit
Lebensdaten ∗︎ 9.9.1836 ✝︎ 20.10.1910

Zitiervorschlag

Sandra Lena: "Pernod, Louis", in: Historisches Lexikon der Schweiz (HLS), Version vom 03.07.2008, übersetzt aus dem Französischen. Online: https://hls-dhs-dss.ch/de/articles/041298/2008-07-03/, konsultiert am 09.08.2022.