de fr it

AgneletaEspagnyoda

Erw. 1365 in Freiburg. Jakob, von Hautcrêt, der am 2.3.1365 das Bürgerrecht der Stadt Freiburg mit dem Haus seiner Frau an der heutigen Hochzeitergasse erwarb. 1385 befand sich dort ein Beginenhaus, das möglicherweise von E. gestiftet worden ist. Dieses hat spätestens 1422 die franziskan. Drittordensregel angenommen. Im Verlauf des 15. Jh. wurde es evtl. mit dem Beginenhaus "Eis Couvent" zusammengelegt.

Quellen und Literatur

  • HS IX/2, 341 f.