de fr it

JaquesLamunière

28.12.1890 Genf, 21.6.1952 Genf, ref., von Genf und Saint-Saphorin (Lavaux). Sohn des Hippolyte Marc und der Marguerite Françoise geb. Nicolas. Irène-Renée Petroff, Tochter des Dimitri, aus Odessa. Sekundarschule, Banklehre in Genf. 1910-20 Angestellter, 1920-28 Direktor der Annoncenagentur Publicitas in Lausanne, 1928-29 Generaldirektor der Publicitas. 1922 Verwaltungsrat der Lausanner Société de la Feuille d'Avis et des Imprimeries réunies, 1930 deren Verwaltungsratsdelegierter, wobei er als Leiter der Publicitas zurücktrat. Sekr. und ab 1945 Präs. der Union romande des éditeurs de journaux et de périodiques, Verwaltungsrat der Schweiz. Zeitungsverleger. 1948 Mitglied der Akad. Dijon, Vorstandsmitglied der Schweiz. Herald. Gesellschaft (ab 1947 Präs.).

Quellen und Literatur

  • ACV, Dossier SDA
  • J. Lamunière, L., 1950, 71
  • H. Rieben et al., Portraits de 250 entreprises vaudoises, 1980, 215 f.
  • J.-P. Chuard, Une odeur d'encre, 1982
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF