de fr it

MarcelSchwander

30.12.1929 Netstal (heute Gem. Glarus), 13.6.2010 Clarens (Gem. Montreux), ref., von Lyss. Sohn des Charles, Papierarbeiters aus Neuenburg. 1963 Monique Schuler, Tochter des Willi, Kleinindustriellen. Sekundarschule in Netstal, 1945-49 Seminar in Münchenbuchsee und Bern, 1949-54 Primarlehrer in Niederbipp, 1954-56 Stud. der Romanistik, Geschichte und Politologie in Bern und Paris, 1956-58 Sekundarlehrer in Biel. 1958-66 Chefredaktor der sozialdemokrat. "Seeländer Volkszeitung" in Biel, 1966-68 freier Journalist, 1968-96 Westschweizer Korrespondent des "Tages-Anzeiger" in Lausanne. Beiträge für kulturelle Zeitschriften, Radio und Fernsehen, Lehrtätigkeit. Brückenbauerfunktion als Verfasser von Büchern über den Jura, die Westschweiz und die Beziehungen zwischen Deutsch- und Westschweiz sowie als Übersetzer von Westschweizer Autoren. 1960-68 SP-Stadtrat von Biel (Legislative), 1962-68 Berner Grossrat. U.a. 1986 Prix de l'Etat de Berne (vergeben vom Kt. Waadt), 1999 Preis der Oertli-Stiftung.

Quellen und Literatur

  • 24 heures, 28.12.1994
  • Oertli-Preis 1999: Marcel S., 1999 (mit Werkverz.)
  • NZZ, 16.6.2010
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF