de fr it

DanielGurtner

1.12.1838 Bern, 13.10.1919 Bern. 1858 Gehilfe bei der Eidg. Telegrafendirektion. 1869 Kanzlist und Bibliothekar, 1873 Registrator beim Eidg. Dep. des Innern. In den 61 Jahren, in denen G. im Dienste der Bundesverwaltung stand, war er überwiegend für die Eidg. Zentralbibliothek als Bibliothekar tätig, auch wenn er in der 2. Hälfte der 1870er Jahre auch die Aufgaben des Departementssekr. zeitweise wahrnahm.

Quellen und Literatur

  • Berner Woche, 1919, Nr. 42
  • R. Heckner, Das Eidg. Dep. des Innern, Liz. Freiburg, 1993
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 1.12.1838 ✝︎ 13.10.1919

Zitiervorschlag

Heckner, Ralf: "Gurtner, Daniel", in: Historisches Lexikon der Schweiz (HLS), Version vom 12.12.2013. Online: https://hls-dhs-dss.ch/de/articles/041642/2013-12-12/, konsultiert am 27.11.2020.