de fr it

AlfredSchaefer

30.1.1905 Aarau, 8.9.1986 Zollikon, ref., von Aarau. Sohn des Adolf, Baumeisters, und der Elma Martha geb. Brugger. 1932 Dorrit Hunziker, Tochter des Julius Hermann Guido. 1930 Dr. iur. an der Univ. Zürich. 1931 Eintritt in die Schweiz. Bankgesellschaft (SBG), 1941-63 Mitglied der Generaldirektion (ab 1953 Präs.), 1964-76 Verwaltungsratspräsident. S. prägte die SBG und machte in der Weltwirtschaftskrise der 1930er Jahre tiefgreifende geschäftl. Erfahrungen. 1937-40 war S. in den Kauf der dt. Holding-Gesellschaft Interhandel involviert. Verwaltungsrat der väterl. Ad. Schäfer + Cie. AG in Aarau. Oberst.

Quellen und Literatur

  • Dr. Alfred Schaefer, Präs. des Verwaltungsrates der Schweiz. Bankges., 1975
  • D. Schütz, Der Fall der UBS, 41999, 146-165
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Variante(n)
Alfred Schäfer
Lebensdaten ∗︎ 30.1.1905 ✝︎ 8.9.1986