de fr it

Ludwig FidelWeissenbach

29.4.1750 Bremgarten (AG), 25.11.1814 Aarau, kath., von Bremgarten. Sohn des Johann Anton, Amtmanns des Klosters Wettingen, und der Margarita Stulz. 1781 Maria Genoveva Kaufmann. Ab 1771 Mitglied des Bremgarter Gr. Rats, 1797-98 letzter Schultheiss von Bremgarten. In den 1780er Jahren Unterschreiber in Baden, 1794-96 Stadtrichter in Bremgarten, nach 1798 Präs. des helvet. Distriktgerichts Bremgarten, 1802 Mitglied der Tagsatzung des Kt. Baden. 1803-14 aarg. Grossrat und konservativer Kleinrat (kath. Kirchendep.), 1804-14 Mitglied der Armenkomm. und 1807-14 des Kantonsschulrats, wo er u.a. die aarg. Kantonsschule förderte. 1814 Präs. der konservativen Konstitutionskomm. für die Verfassungsrevision.

Quellen und Literatur

  • BLAG, 845
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 29.4.1750 ✝︎ 25.11.1814