de fr it

Anna vonFulach

7.2.1566 Cham, kath., von Schaffhausen, aus altem Schaffhauser Adel. Konventualin im Dominikanerinnenkloster Diessenhofen. 1552 wurde sie vom Zuger Stadtrat als Äbtissin des neu belebten Klosters Frauenthal eingesetzt, das nach seiner Aufgabe 1526/27 unter städt. Vogtei stand. Bis zu ihrem Tod erneuerte F. das Klosterleben, sanierte die zerrütteten Klosterfinanzen, erledigte offene Streitfragen um Zinsen und die Lorzenfischenz und liess erste Umbauten vornehmen.

Quellen und Literatur

  • E. Gruber, Gesch. von Frauenthal, 1966
  • HS III/3, 720
Kurzinformationen
Lebensdaten ✝︎ 7.2.1566