de fr it

PaulRepond

9.1.1856 Freiburg, 24.2.1919 Freiburg, kath., von Villarvolard. Sohn des Elie Jean Joseph, Grossrats und Verwaltungsratspräs. der Amortisationskasse, und der Augustine geb. Sprenger. Bruder des Jules Maxime (->). Julie Contat, Tochter des François Contat. Medizinstud. in Bern, Assistenzarzt für Psychiatrie in der Heil- und Pflegeanstalt von Königsfelden. 1884-97 leitete R. die Psychiatr. Klinik Marsens, die er aus polit. Gründen verliess. Er lehnte die an Gefängnisse erinnernden psychiatr. Anstalten ab und befürwortete aus Einzelpavillons bestehende Kliniken und eine Beschäftigung für die Patienten. Im Wallis verwirklichte er seine Ideen mit einer Klinik in Malévoz (Gem. Monthey) weitgehend: 1899 unterzeichnete der Kt. Wallis einen Vertrag und 1901 wurden die drei ersten Pavillons eröffnet. R. wirkte bis 1916 als Direktor der Klinik. Nachfolger war sein Sohn André.

Quellen und Literatur

  • C. Fussinger, D. Tevaearai, Lieux de folie, monuments de raison, 1998
  • A. Bosson, Dictionnaire biographique des médecins fribourgeois (1311-1960), 2009, 581 f.
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 9.1.1856 ✝︎ 24.2.1919