de fr it

AntonSchmid

19.7.1840 Altdorf (UR), 18.11.1926 Schwyz, kath., von Altdorf. Sohn des Anton (->). Mittelschule in Altdorf, Collegium Germanicum in Rom, Dr. theol., 1863 Priesterweihe in Rom. 1864-65 Prof. am Priesterseminar Chur. 1865-68 Pfarrer von Sisikon, 1868-81 von Schattdorf und 1881-1923 von Muotathal. 1923-26 Klosterkaplan des Frauenklosters Muotathal. 1891 Wahl zum Dekan des Kapitels Innerschwyz und zum bischöfl. Kommissar. S. galt als wohltätiger und eifriger Seelsorger mit prophet. Gaben.

Quellen und Literatur

  • StASZ, Personalakten S.
  • F.X. Enzler, Der Pfarrer im "Thal", [1958]
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 19.7.1840 ✝︎ 18.11.1926