de fr it

Vincenz Guido vonSalisSils

1708, 22.2.1794 Montargis (Orléanais), kath., von Sils im Domleschg. Sohn des Vincenz, Obersten in Frankreich, und der Magdalena Michel. Baron. Aimée Julie Bonet de Rozoy, Französin. 1723 Eintritt in die Kompanie seines Vaters, 1732 Hauptmann, 1757 Oberstleutnant, 1767 Brigadier, 1780 Feldmarschall und 1782 Besitzer des Schweizer Regiments Boccard. Zusammen mit seinen drei Söhnen Johann Vincenz Guido, Tatius Rudolf Gilbert und Joachim Valentin Amadeus wurde er 1794 aus den Diensten entlassen. Die kath. Linie der S. bestand noch zu Beginn des 21. Jh. in Frankreich.

Quellen und Literatur

  • A. von Sprecher, Stammbaum der Fam. von S., 1941, Taf. 8/85
  • J.A. von Sprecher, R. Jenny, Kulturgesch. der Drei Bünde im 18. Jh., 1951, 236, 250
Weblinks
Weitere Links
e-LIR
Normdateien
GND
VIAF