de fr it

JohannesDängeli

20.3.1811 Guggisberg, 6.11.1862 Oberstrass (heute Gem. Zürich), ref., von Guggisberg. Sohn des Christian, Landwirts. Anna Maria Gygax, Tochter des Johann, Landwirts, von Schwarzhäusern. 1826-29 Schulmeister auf dem Plötsch bei Guggisberg, daneben Besuch des dreimonatigen "Normalkurses" bei Abraham Balmer in Laupen. 1829 Lehrer an der gemischten Schule Schwarzhäusern, 1833 Fortbildungskurs in Hofwil, 1833-48 Lehrer für Deutsch, Geschichte und Naturwissenschaften in Hofwil an der sog. Wehrli-Schule und an der Landwirtschaftl. Schule Rütti (Zollikofen), 1848-53 Sekundarlehrer und Landwirt in Aarberg. 1853-62 erster Direktor der Landwirtschaftl. Schule Strickhof in Zürich. Redaktor der "Landwirtschaftl. Zeitung" und des "Landwirtschaftl. Wochenblatts für den Kt. Bern". Der begabte Autodidakt prägte das bäuerl. Bildungswesen in seinen Anfängen entscheidend mit.

Quellen und Literatur

  • Berner Schulfreund 22, 1862, 358-365
  • Slg. bern. Biogr. 1, 1884, 415-417
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF