de fr it

Carl JosefBenziger

23.6.1877 Einsiedeln, 26.4.1951 Tartegnin, kath., von Einsiedeln. Sohn des Carl, Richters. 1911 Elisabeth Berling, von Kopenhagen. Gymnasium in Feldkirch, Stud. in Innsbruck, Freiburg, Paris, München und Bern. 1909 Dr. phil. in Bern, 1916 Dr. rer. pol. in Freiburg. 1904-06 Kantonsarchivar in Schwyz, 1907-16 Bibliothekar an der Stadt- und Hochschulbibliothek Bern. 1917-19 im eidg. diplomat. Dienst in Wien, 1920-31 Chef des eidg. Konsulardienstes in Bern, 1931-34 im Auftrag des Völkerbunds als Präs. des internat. Hafenrats in Danzig, 1934-44 erst Generalkonsul, dann Geschäftsträger in Dublin. B. blieb als Verwaltungsrat des Verlagshauses Benziger mit Einsiedeln und Schwyz verbunden. Er verfasste zahlreiche, v.a. hist. Publikationen.

Quellen und Literatur

  • StASZ, Amtsakten
  • Einsiedler Anz., Nr. 34, 1951
  • Schwyzer Ztg., Nr. 39, 1951
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF