de fr it

Florian HansFleck

21.2.1924 Göppingen (Baden), 4.10.1990 Freiburg, kath., Deutscher, ab 1966 von Freiburg. Sohn des Eugen und der Josepha geb. Imbach. Ledig. Abitur, Stud. der Nationalökonomie an der Univ. Freiburg, 1958  Dissertation, 1965 Habilitation. 1963-90 Prof. für theoret. Nationalökonomie und Wirtschaftsmathematik an der Univ. Freiburg. 1966 Mitbegründer des Instituts für Journalistik und Kommunikationswissenschaft daselbst, dessen Direktor bis 1981. Interdisziplinäre Karriere als Nationalökonom, Medienwissenschafter und Medienökonom. 1973 erschien sein Hauptwerk, "Die ökonomische Theorie des technischen Fortschritts und seine Identifikation".

Quellen und Literatur

  • H. Bortis, L. Bosshart, Technolog. Wandel in Wirtschaft und Gesellschaft, 1985
  • Gesch. der Univ. Freiburg, Schweiz, 1889-1989, Bd. 3, 1992, 945 f.
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF