de fr it

Carl JuliusAbegg

26.4.1891 Enge (heute Zürich), 23.8.1973 Zürich, reformiert, von Zürich. Sohn des Carl (->). 1) Katja Weiss, Tochter des Karl Martin, von Moskau, 2) Lotti Haegler, Tochter des Eugen, Kavallerie-Instruktors und Kaufmanns. Schulen in Zürich, kaufmännische Ausbildung in Mailand, Praktika in den Fabriken seines Vaters. Führung der väterlichen Textilfirma Abegg & Co. in der Schweiz. Verwaltungsratspräsident der Nestlé SA (1948-1961, danach Ehrenpräsident) sowie der Zürich Versicherungsgesellschaft (1954-1962). Carl Julius Abegg spielte 1947 eine wichtige Rolle beim Zusammenschluss der Nestlé mit der Maggi Alimentana SA. 1933 Dr. phil. h.c. der Universität Zürich für seine grosszügige Unterstützung dieser Institution.

Quellen und Literatur

  • NZZ, 29.8.1973
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Familiäre Zugehörigkeit
Lebensdaten ∗︎ 26.4.1891 ✝︎ 23.8.1973

Zitiervorschlag

Albert Pfiffner: "Abegg, Carl Julius", in: Historisches Lexikon der Schweiz (HLS), Version vom 14.02.2001. Online: https://hls-dhs-dss.ch/de/articles/042898/2001-02-14/, konsultiert am 13.04.2024.