de fr it

Laurenz vonWaldkirch

16.11.1699 Schaffhausen, 20.1.1759 Schaffhausen, reformiert, von Schaffhausen. Sohn des Laurenz, Kunstmalers, und der Anna Wüscher. 1729 Maria Cleophea Ott. Theologiestudium in Kassel und Utrecht, ab 1732 Pfarrer in Thayngen, ab 1748 in Schaffhausen tätig, unter anderem ab 1756 als Pfarrer am Münster. Laurenz von Waldkirch verfasste die ausführliche und eigenständige Chronik "Merkwürdige Begebenheiten der Statt Schafhausen [...]". Diese wurde zwar nicht gedruckt, ist aber in vielen Abschriften überliefert. Dennoch stand von Waldkirch zeitlebens im Schatten des Schaffhauser Chronisten Johann Jakob Rüeger.

Quellen und Literatur

  • Schaffhauser Biogr. des 18. und 19. Jh., Tl. 1, 1956, 36-39
  • Schaffhauser AZ, 26.1.1985
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Familiäre Zugehörigkeit
Lebensdaten ∗︎ 16.11.1699 ✝︎ 20.1.1759

Zitiervorschlag

Nadine Fischer: "Waldkirch, Laurenz von", in: Historisches Lexikon der Schweiz (HLS), Version vom 21.08.2013. Online: https://hls-dhs-dss.ch/de/articles/042991/2013-08-21/, konsultiert am 20.05.2024.