de fr it

Walter UlrichGuyan

8.1.1911 Neuhausen am Rheinfall, 18.1.1999 Schaffhausen, ref., von Fideris. Sohn des Christian und der Seline geb. Spiess. Lisbeth Oechslin. 1929-34 Stud. der Geografie in Zürich, 1935 Promotion. 1942-72 Direktor des Museums zu Allerheiligen in Schaffhausen und nebenamtl. Schaffhauser Kantonsarchäologe. 1944 Habilitation an der Univ. Zürich, 1953-80 Titularprof. für Kulturlandschaftsgeschichte. Wissenschaftl. Schwerpunkte waren Kulturlandschaftsgeschichte, Ur- und Frühgeschichte (v.a. Erforschung der Ufersiedlungen), naturwissenschaftl. Untersuchungsmethoden, ma. Wüstungen und frühe Eisenindustrie. 1987 Ehrenmitglied der Schweiz. Gesellschaft für Ur- und Frühgeschichte.

Quellen und Literatur

  • Frühes Eisen in Europa, hg. von H. Haefner, 1981, 129-139
  • JbSGUF 82, 1999, 332, (mit Bibl.)
  • SchBeitr. 78, 2004, 320
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 8.1.1911 ✝︎ 18.1.1999