de fr it

HansCarol

22.10.1915 Baden, 28.6.1971 Toronto, von Zürich. Sohn des Libor Heinrich, Blechschmiedemeisters, und der Marie geb. Hohl. 1) Wilhelmine Mathilde Ambühl, 2) Charlotte Hubmann. 1942 Abschluss des Geografiestud. (Arbeiten in Glaziologie) in Zürich. Danach Beschäftigung mit der Wirtschaftsgeografie und der Kartografie der landwirtschaftl. Bodennutzung, 1945 Promotion, 1951 Habilitation. 1951-58 Oberassistent und PD an der Univ. Zürich. Zu C.s Forschungsschwerpunkten zählten fortan methodolog. Fragen, die Stadtgeografie und die angewandte Geografie. Ab 1958 lehrte er in den Vereinigten Staaten, und zwar bis 1960 als Gastprof. an der Clark University (Worcester, Massachusetts) sowie als assoziierter Prof. an der University of Cincinnati. Von 1962 bis zu seinem Tod wirkte C. als Prof. an der York University in Toronto.

Quellen und Literatur

  • Dok. zur Gesch. der schweiz. Landesplanung, hg. von E. Winkler et al., 1979
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 22.10.1915 ✝︎ 28.6.1971