de fr it

JosephAddison

1.5.1672 Milston (Wiltshire, England), 17.6.1719 London. Englischer Schriftsteller, bekannt vor allem durch seine im "Spectator" publizierten Essays. 1701-1702 bereiste er den Kontinent und hielt sich mehrere Monate in Genf auf. Er machte eine Rundfahrt auf dem Genfersee und besuchte Lausanne, Freiburg, Bern, Solothurn, Zürich und St. Gallen. Joseph Addison interessierte sich für die lokalen Bräuche wie für die politischen Besonderheiten des Landes. Berglandschaften erschreckten ihn, obwohl er ihre Grösse und manchmal auch ihre Schönheit erkannte. Addisons Werk (übersetzt u.a. von Gabriel de Seigneux) wurde in der Schweiz wohlwollend aufgenommen und mehrmals nachgeahmt. Es trug dazu bei, schweizerische Leser mit der englischen Literatur bekannt zu machen.

Quellen und Literatur

  • Remarks on Several Parts of Italy, etc. In the Years 1701, 1702, 1703, 1705
  • E. Giddey, L'Angleterre dans la vie intellectuelle de la Suisse romande au XVIIIe siècle, 1974
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 1.5.1672 ✝︎ 17.6.1719

Zitiervorschlag

Ernest Giddey: "Addison, Joseph", in: Historisches Lexikon der Schweiz (HLS), Version vom 26.02.2001, übersetzt aus dem Französischen. Online: https://hls-dhs-dss.ch/de/articles/043621/2001-02-26/, konsultiert am 23.04.2024.