de fr it

Ernst Friedrich TheodorHübschmann

25.2.1801 Bad Langensalza (Thüringen), 6.2.1869 Zürich, aus Deutschland, ab 1853 von Stäfa. 1833 Anna Ursula Emilie Locher. Stud. der Pharmazie am Chem.-Pharmazeut. Institut von Johann Bartholomäus Trommsdorf in Erfurt, wo er auch die Gehilfenprüfung ablegte. Einwanderung in die Schweiz, 1832 Gründung der Mohren-Apotheke in Feuerthalen. 1837 Übersiedlung nach Stäfa. Hier errichtete H. neben einer Apotheke ein Laboratorium für die Fabrikation pharmazeut. Präparate (v.a. Alkaloide). Entdecker neuer pharmazeut. Substanzen. 1843 Mitbegründer des Schweiz. Apothekervereins und bis 1846 dessen erster Präsident. Ab 1853 Mitglied der Pharmakopöe-Komm. des Apothekervereins.

Quellen und Literatur

  • Fs. zum 150jährigen Bestehen des Schweiz. Apothekervereins, hg. von F. Ledermann, 1993, 176-178
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 25.2.1801 ✝︎ 6.2.1869