de fr it

CarlPassavant

14.5.1854 Basel, 22.9.1887 Honolulu, ref., von Basel. Sohn des Emanuel, Kaufmanns, und der Adelheid geb. Bachofen. Neffe des Johann Jakob Bachofen. Ledig. 1871-73 Stud. der Naturwissenschaften an der Univ. Basel, 1873-74 der Architektur am Polytechnikum Zürich, 1874-81 Medizinstud. an den Univ. Basel und Tübingen, Abschluss in Basel. 1881-82 Ausbildung zum Forschungsreisenden in Berlin. 1883-85 zwei Forschungsreisen nach Kamerun, 1886 in den Kaukasus. 1887 begab sich P. nach Honolulu, um eine Lungenkrankheit auszukurieren, und starb dort. Seine Dissertation verfasste P. 1883 über die Ergebnisse seiner ersten Reise nach Kamerun ("Craniolog. Untersuchung der Neger und der Negervölker" 1884). Seine umfangreiche Fotosammlung ermöglicht Einblicke in West- und Zentralafrika vor der Kolonialisierung.

Quellen und Literatur

  • Museum der Kulturen, Basel, Nachlass
  • Verh. der Naturforschenden Ges. in Basel 8, 1886-87, 537-545
  • Fotofieber, hg. von J. Schneider et al., 2005
  • J. Schneider, B. Lüthi, «Carl P.», in Traverse, 2007, H. 3, 113-122
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 14.5.1854 ✝︎ 22.9.1887