de fr it

RobertPetitmermet

8.6.1886 La Sagne, 27.6.1976 Lausanne, ref., von Yvorne. Sohn des Louis, Ingenieurs, und der Marie geb. Brandt. Bruder des Marius (->). 1918 Susanne Maget, Tochter des Adolphe, Richters. Rechtsstud. in Lausanne und Berlin, Doktorat, 1913 Anwaltspatent. 1913-16 stellvertretender Staatsanwalt, 1916-30 Präs. der Bezirksgerichte von La Broye und Vevey, 1930-34 Kantonsrichter. Ab 1934 Bundesrichter in der staatsrechtl. und in der verwaltungsrechtl. Abteilung, ab 1951 Präs. der 2. Zivilabteilung, 1953-54 Vizepräs., 1955-56 Präs. des Bundesgerichts. Der freisinnige P. befasste sich v.a. mit der Ausländerfrage in der Schweiz. Oberst am Militärgericht. Mitglied der akadem. Gesellschaft Belles-Lettres.

Quellen und Literatur

  • ACV, Dossier SDA
Weblinks
Normdateien
GND