de fr it

GeorgMessmer

3.5.1921 Zürich, 5.9.1987 Basel, ref., von Au (SG) und Zürich. Sohn des Arnold, Landwirtschaftslehrers. 1948 Dorothea Verena Stauber, Tochter des Max. Schulen und Stud. der Rechte in Zürich, 1945 Dr. iur., 1949 Zürcher Anwaltspatent, 1949-52 Sekr. am Obergericht des Kt. Zürich, 1952-60 Gerichtsschreiber am Bezirksgericht Bülach, hier 1960-66 Bezirksgerichtspräs., 1966-74 Richter am Obergericht des Kt. Zürich, ab 1969 Ersatzrichter des Bundesgerichts, 1974 Wahl zum Bundesrichter, bis 1987 an der Zivilabteilung des Bundesgerichts tätig. Mitglied der SVP.

Quellen und Literatur

  • Föderalismus und Demokratie, 1946
  • (zusammen mit H. Sträuli et al.) Kommentar zur zürcher. Zivilprozessordnung, 1976 (21982)
  • Die eidg. Rechtsmittel in Zivilsachen, 1992, (vollendet von H. Imboden)
  • Schweiz. Juristen-Ztg. 84, 1987, 336
Weblinks
Normdateien
GND