de fr it

TheodorAbrecht

17.4.1894 Lengnau (BE), 5.6.1983 Lausanne, reformiert, von Lengnau. Sohn des Emil und der Elisabeth geborene Marti. 1) Marie Häni, von Diessbach bei Büren, 2) 1964 Alodie Arlaud, von Genf. Gymnasium in Biel (BE), Rechtsstudium in Genf und Bern, 1919 bernischer Fürsprecher. 1919-1921 Gerichtsschreiber in Büren an der Aare und Biel, 1922-1932 Stadtschreiber und Rechtskonsulent der Stadt Biel, 1932-1934 selbstständiger Anwalt in Biel, 1934-1945 bernischer Oberrichter, 1945-1964 Bundesrichter. Als SP-Mitglied 1926-1934 bernischer Grossrat und 1932-1936 Mitglied der Bieler Stadtregierung. Präsident der Volkshausbaugenossenschaft.

Quellen und Literatur

  • NZZ, 13.12.1945
  • Der Bund, 17.11.1964
  • Gazette de Lausanne, 11.6.1983
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF

Zitiervorschlag

Martin Fischer: "Abrecht, Theodor", in: Historisches Lexikon der Schweiz (HLS), Version vom 23.03.2006. Online: https://hls-dhs-dss.ch/de/articles/043840/2006-03-23/, konsultiert am 25.09.2023.