de fr it

AdolfKraemer

25.5.1832 Berleburg (Westfalen), 2.12.1910 Zürich, prot., aus Darmstadt, ab 1898 von Zürich. Sohn des Johann Daniel, Domäneninspektors, und der Justine geb. Weyand. 1861 Marie Pauline Mathilde Parrée, von Zürich, Tochter des Karl. Landwirtschaftl. Ausbildung in Wiesbaden, Lehrtätigkeit u.a. an Ackerbauschulen und 1863 an der Techn. Hochschule Darmstadt, 1870 Generalsekr. des landwirtschaftl. Vereins des Grossherzogtums Hessen, 1871-1905 Prof. für landwirtschaftl. Betriebslehre und Tierproduktion am Polytechnikum Zürich, dabei Aufbau und Leitung der landwirtschaftl. Abteilung. Verfasser eines Gutachtens für das Bundesgesetz zur Förderung der Landwirtschaft und Gründungsmitglied des Schweiz. Bauernverbandes (1897).

Quellen und Literatur

  • Die Grundlagen und die Einrichtung des landwirtschaftl. Betriebes, 1890
  • NZZ, 1910, Nr. 338
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF