de fr it

ChristianMichel

5.2.1817 Grindelwald, 20.6.1880 Grindelwald, reformiert, von Grindelwald. Sohn des Christian und der Anna geborene Glatthard. 1842 Maria Glatthard, Tochter des Peter. Christian Michel war zuerst Hirt auf der Gletscheralp ob Grindelwald und wurde 1845 durch die Erstbesteigung des Wetterhorns von Grindelwald aus bekannt. 1861 folgte die Erstbesteigung des Schreckhorns mit dem englischen Schriftsteller Leslie Stephen, 1862 des Jungfraujochs von Norden her, 1864 des Ortlers (Südtirol) auf neuer Route und 1866 des Mönchs über den Nollen mit Edmund von Fellenberg. Als zuverlässiger Führer mit sicherem Orientierungssinn wurde Michel oft als "der Pfadfinder" bezeichnet.

Quellen und Literatur

  • L. Stephen, Der Spielplatz Europas, 1942, 28 f., (engl. 1871)
  • S. Brawand, Grindelwalder Bergführer, 1973, 27-29
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 5.2.1817 ✝︎ 20.6.1880
Systematik
Sport / Alpinismus

Zitiervorschlag

Peter Bernet: "Michel, Christian", in: Historisches Lexikon der Schweiz (HLS), Version vom 10.04.2008. Online: https://hls-dhs-dss.ch/de/articles/044249/2008-04-10/, konsultiert am 27.05.2022.