de fr it

UlrichLauener

27.1.1821 Lauterbrunnen, 5.12.1900 Lauterbrunnen, reformiert, von Lauterbrunnen. Sohn des Johannes und der Margaritha geborene Amacher. Bruder des Christian (->). 1857 Luzia Stäger, von Lauterbrunnen. Mehr als 50 Jahre war Ulrich Lauener als Bergführer mit den bedeutendsten englischen Bergsteigern unterwegs, so 1865 unter anderem mit Edward Whymper. Erstbesteigungen und erste Überschreitungen (1855 Dufourspitze, 1859 Eigerjoch, 1866 Tschingelhorn) verhalfen ihm zu Ansehen. Wie sein Bruder Christian gilt er als einer der wichtigsten Bergführer in der Geschichte der Alpenerschliessung.

Quellen und Literatur

  • L. Stephen, Der Spielplatz Europas, 1942 (engl. 1871)
  • H. Michel, Buch der Talschaft Lauterbrunnen, 1950, 427-443
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 27.1.1821 ✝︎ 5.12.1900
Systematik
Sport / Alpinismus

Zitiervorschlag

Peter Bernet: "Lauener, Ulrich", in: Historisches Lexikon der Schweiz (HLS), Version vom 27.11.2007. Online: https://hls-dhs-dss.ch/de/articles/044251/2007-11-27/, konsultiert am 14.08.2022.