de fr it

UlrichAlmer

8.5.1849 Grindelwald, 4.9.1940 Grindelwald, reformiert, von Grindelwald. Aus der Familie des angesehenen Bergführers Christian (->) stammend. 1874 Margaritha Boss. 1870 Sprachausbildung in England. Ab 1875 gesuchter Führer bekannter Alpinisten wie William Augustus Brevoort Coolidge. Zahlreiche Winter-Erstbesteigungen, so 1887 des Finsteraarhorns. Einer der ersten im Kaukasus tätigen Schweizer Bergführer. Ulrich Almer überlebte Aufsehen erregende Bergunfälle. Mit Winterbesteigungen und Tätigkeit im Ausland war er ein typischer Bergführerpionier der zweiten Generation.

Quellen und Literatur

  • C. Egger, Pioniere der Alpen, 1946, 248-256
  • R. Rubi, Vom Bergbauerndorf zum Fremdenort, 1986, 196 f.
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 8.5.1849 ✝︎ 4.9.1940
Systematik
Sport / Alpinismus

Zitiervorschlag

Peter Bernet: "Almer, Ulrich", in: Historisches Lexikon der Schweiz (HLS), Version vom 03.05.2001. Online: https://hls-dhs-dss.ch/de/articles/044271/2001-05-03/, konsultiert am 23.02.2024.