de fr it

Rudolf TheodorSimler

16.7.1833 Wollishofen (heute Gem. Zürich), 22.12.1873 Unterstrass (heute Gem. Zürich), ref., von Zürich. Sohn des Rudolf, Spinnereibesitzer, und der Magdalena geb. Näf. 1865 Maria Salomea Färber, Tochter des Georg. 1852-56 Stud. der Naturwissenschaften an den Univ. Zürich und Heidelberg, 1855 Promotion. 1856-59 Laborleiter bei Carl Jacob Löwig an der Univ. Breslau, 1859-61 Lehrer für Naturwissenschaften an der Kantonsschule Chur, 1861-64 PD für Chemie an der Univ. Bern und Betreuer der Sternwarte, 1864-71 Lehrer an der Landwirtschaftl. Anstalt in Muri (AG) und 1872-73 am Strickhof Zürich. Als grosser Liebhaber der Alpen war S. auch Bergsteiger, gründete 1863 den SAC und wurde dessen erster Präsident. Er publizierte über Agro- und Lötrohrchemie sowie Mineralwässer und verfasste Gesteins- und Pflanzenbestimmungsbücher.

Quellen und Literatur

  • Alpenpost 6, 1874, 23, 44-47, 66 f., 78 f.
  • Die Alpen 39, 1963, 117-119
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF