de fr it

AlphonseJeannet

17.9.1883 La Chaux-du-Milieu, 9.9.1962 Vevey, ref., von Ponts-de-Martel, Brot-Dessous und Noiraigue. Sohn des Charles, Landwirts, und der Louise geb. Vuille. 1913 Rose Gros, Tochter des Jules Auguste. Stud. der Geologie an der Univ. Lausanne bei Maurice Lugeon. Er schrieb eine hervorragende Dissertation über die Gruppe der Tours d'Aï in den Waadtländer Voralpen (zwischen den Gem. Leysin und Corbeyrier), die 1912 veröffentlicht wurde. 1921-31 Prof. an der Univ. Neuenburg, 1931-53 ao. Prof. und Konservator der geolog. Sammlung der ETH Zürich. In seiner Forschung beschäftigte er sich mit Biostratigrafie und Paläontologie der Wirbellosen, v.a. des Mesozoikums. J. war ein Spezialist für fossile Seeigel.

Quellen und Literatur

  • Bibl. géologique de la Suisse pour les années 1910 à 1920, 1927
  • Bibl. géologique de la Suisse pour les années 1921 à 1930, 1936
  • Stratigraphie und Palaeontologie des polith. Eisenerzlagers von Herznach und seiner Umgebung, 1951
  • J.-P. Schaer, Les géologues et le développement de la géologie en pays de Neuchâtel, 1998, 70
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF