de fr it

HaraldReuter

25.3.1934 Düsseldorf, konfessionslos, Deutscher, ab 1986 von Wohlen bei Bern. Sohn des Rudolf, Oberstaatsanwalts, und der Else geb. Koerfer. Lieselotte Speckmann, Ärztin. Stud. der Medizin in Freiburg i.Br. und Innsbruck, 1960 Dr. med., 1965 PD an der Univ. Mainz. 1969 ao. Prof., 1971-99 o. Prof. am Pharmakolog. Institut der Univ. Bern, ab 1972 dessen Direktor. 1983-85 Dekan der medizin. Fakultät. Forschungsaufenthalte an versch. Universitäten in den USA. Grundlegende Arbeiten zur Natrium- und Kalziumregulation des Herzens, zu den elektrophysiolog. Vorgängen an Membranen von erregbaren Geweben und der Funktion ihrer Ionenkanäle und Rezeptoren. 1984 Marcel-Benoist-Preis und weitere Ehrungen für seine Forschungsergebnisse und den Einblick in die Wirkungsweise von Medikamenten auf zellulärer Ebene.

Quellen und Literatur

  • M. Stuber, S. Kraut, Der Marcel-Benoist-Preis 1920-1995, 1995, 118, 221
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 25.3.1934