de fr it

CarlPfaff

6.3.1931 Zürich,19.6.2017, kath., von Basel. Sohn des Carl, Bücherexperten, und der Anna geb. Wyss. Ledig. Stud. in Geschichte, Dt. Literatur, Latein und Kunstgeschichte in Zürich, Basel und Wien, 1962 Promotion, 1967 Habilitation in Basel. 1969-97 o. Prof. für Geschichte des MA in Freiburg. 1985-2001 Mitglied des Schweiz. Wissenschaftsrats, 1993-98 Präs. der Schweiz. Akademie der Geistes- und Sozialwissenschaften. 1988 Mitinitiant des Hist. Lexikons der Schweiz und 1988-95 Vizepräs. des Stiftungsrats. P. erforschte v.a. Kirche, Umwelt, Bildung und Lebensformen in der ma. Schweiz.

Quellen und Literatur

  • (Hg.)Corpus Inscriptionum medii aevi Helvetiae, 5 Bde., 1977-97
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 6.3.1931 ✝︎ 19.6.2017