de fr it

RainaldFischer

31.8.1921 (Ivo) Zürich, 24.12.1999 Schwyz, kath., von Jonen. Sohn des Eugen, Chefredaktors der "Neuen Zürcher Nachrichten" und der Hilda geb. Schmid. Enkel des Josef Leonz Schmid. Gymnasium in Appenzell und Stans. 1940 Eintritt in den Kapuzinerorden in Luzern, 1945 Priesterweihe, 1947 Geschichtsstud. an der Univ. Freiburg, 1953 Doktorat. 1951-72 Gymnasiallehrer in Appenzell, 1975-81 Provinzarchivar der Schweizer Kapuziner in Luzern, 1978-97 Konservator des Provinz-Museums der Kapuziner in Sursee. Wissenschaftl. Berater der Denkmalpflege des Kt. Appenzell Innerrhoden. Zahlreiche Publikationen zur Schweizer und Appenzeller Geschichte, Kirchen-, Ordens- und Kunstgeschichte. 1993 Kulturpreis des Kt. Appenzell Innerrhoden.

Quellen und Literatur

  • Provinzarchiv Schweizer Kapuziner, Luzern
  • LAA
  • C. Schweizer, «Zwischen Kunst und Gesch. - Leben und Werk des Kapuziners Rainald (Ivo) F.», in Helvetia Franciscana 29, 2000, 5-23
  • H. Bischofberger, «P. Rainald F. (1921-1999)», in IGfr. 43, 2002, 109-113
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF