de fr it

CharlesFavarger

20.9.1809 Vaumarcus, 4.7.1882 Neuenburg, ref., von Neuenburg. Sohn des Jean-François und der Sophie geb. Jeanrenaud. Julie-Louise Biber, Tochter des Jean-Georges, eines in La-Chaux-de-Fonds niedergelassenen Franzosen. Rechtsstud. in Heidelberg. Anwalt und Notar. Vor seinem Aufenthalt in den Vereinigten Staaten war F. Mitglied versch. Räte der Stadt Neuenburg. 1846-52 leitete er die Kolonie Alpina im Staat New York, die er zusammen mit Philippe Suchard gegründet hatte. Er sass 1858 für die Liberalen in der verfassunggebenden Versammlung und 1858-62 sowie 1865-74 im Neuenburger Grossrat. F. war auch Mitglied der Synode der Eglise indépendante und übte versch. jurist. Tätigkeiten aus. Daneben arbeitete er in den Redaktionen des "Courrier de Neuchâtel" und des "Impartial" mit.

Quellen und Literatur

  • AEN, Dossiers
  • La Suisse libérale, 4. und 6.7.1882
  • Messager NE, 1883
  • E. Quartier-La-Tente, Les familles bourgeoises de Neuchâtel, 1903, 109 f.
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 20.9.1809 ✝︎ 4.7.1882