de fr it

StepanZorian

18.1.1867 Tseghna (Russland, heute Aserbaidschan), 19.1.1919 Tiflis (Russland, heute Tbilissi, Georgien). Stepan Zorian, genannt Rostom, war 1890 einer der drei Gründer der Armenischen Revolutionären Föderation (Sozialistische Partei Dashnak). Er wanderte 1893 nach Genf aus, wo er das europäische Büro der Föderation unterhielt und das Organ «Drochak» (Fahne) betreute. Von Genf aus unternahm er bis 1914 zahlreiche Reisen in den Balkan und den Kaukasus. Zorian organisierte während des Bürgerkriegs 1918 den armenischen Widerstand in Baku.

Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 18.1.1867 ✝︎ 19.1.1919

Zitiervorschlag

Gaspard, Armand: "Zorian, Stepan", in: Historisches Lexikon der Schweiz (HLS), Version vom 25.01.2015, übersetzt aus dem Französischen. Online: https://hls-dhs-dss.ch/de/articles/045415/2015-01-25/, konsultiert am 18.01.2022.