de fr it

EmilSchmid

18.2.1891 Cannstatt (Gem. Stuttgart), 11.6.1982 Marin-Epagnier (heute Gem. La Tène), ref., von St. Gallen. Sohn des Wilhelm, Kaufmanns und Schweizer Konsuls, und der Maria geb. Koch. 1921 Margareta Gams, Tochter des Edmund, Ingenieurs. Gymnasium in Nürnberg, 1911-19 Stud. der Zoologie und Botanik an der Univ. Zürich, dort 1922 Dr. phil. Nach einem längeren Aufenthalt in Italien 1931-56 Kustos am Institut für systemat. Botanik der Univ. Zürich, ab 1935 PD, 1944-61 Titularprof. 1958-59 o. Prof. an der Univ. Istanbul. S. unternahm Forschungsreisen in das Mittelmeergebiet, die Türkei und nach Mexiko. Er leistete massgebl. Arbeiten in der grossräumigen Vegetationscharakterisierung und -kartierung und erstellte u.a. die "Vegetationskarte der Schweiz" (1944-50).

Quellen und Literatur

  • Jber. der Univ. Zürich, 1982/83
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 18.2.1891 ✝︎ 11.6.1982