de fr it

AdolfForter

8.4.1850 St. Gallen, 8.5.1920 St. Gallen, ref., von Marbach (SG), ab 1879 von St. Gallen. Sohn des Samuel, Eisenbahnkassiers. 1878 Ida Anna Spiess, Tochter des Johannes, Fabrikanten. F. stand versch. Banken in der Stadt St. Gallen als Direktor vor: der Deutsch-Schweiz. Creditbank, dann zusammen mit Leo Brettauer den neu gegründeten Instituten Schweiz. Unionbank (1889), St. Galler Handelsbank (1901) und Schweiz. Kreditanstalt St. Gallen (1906). 1913 zog er sich aus dem Geschäftsleben zurück. 1913-18 freisinniger St. Galler Gemeinderat. F.s Beteiligung am Aufbau neuer Banken stärkte die Stadt St. Gallen als Finanzplatz und deren auf Kreditinstitute angewiesene Hauptindustrie, die Stickerei.

Quellen und Literatur

  • C. Mayer, 75 Jahre Schweiz. Kreditanstalt St. Gallen 1906-1981, 1981
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 8.4.1850 ✝︎ 8.5.1920