de fr it

Johann JakobFrikart

27.10.1769 Zofingen, 14.7.1845 Zofingen, ref., von Zofingen. Sohn des Samuel Rudolf, Schlossers und Ratsherrn, und der Marie Salome Müller. 1801 Maria Rosina F. Stud. der Theologie an der Berner Akademie. 1793-98 Vikar in Ins und Zofingen, 1799 Pfarrer in Rohrbach. 1808 gründete F. im dortigen Pfarrhaus ein Lehrerinstitut, das nach seinem Wegzug einging. 1809-45 Pfarrer in Zofingen, 1819-39 aarg. Kirchenrat, 1820-39 Dekan. Als Anhänger des Pietismus 1819 Mitgründer einer Bibelgesellschaft, die von der Kantonsregierung verboten wurde. Armeninspektor, Mitglied der Schulpflege und des Bezirksschulrats. Als Stadtbibliothekar und Lokalhistoriker publizierte F. 1812 eine Chronik der Stadt Zofingen sowie städt. Ämterbücher.

Quellen und Literatur

  • BLAG, 242 f.
  • Zofinger Njbl. 62, 1977, 36
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF