de fr it

ChristianGass

2.8.1838 Rothenfluh, 30.12.1907 Basel, ref., von Rothenfluh und Basel. Sohn des Markus, Landwirts. 1) Rosina Gerster, 2) Lina Amalia Aenishänslin geb. Sturzenegger. 1855-58 Besuch des Lehrerseminars in Wettingen, 1859-64 Lehrer an der Oberschule in Buckten, 1864-71 in Gelterkinden. Ab 1871 im baselstädt. Schuldienst, 1875-1905 Lehrer an der Mädchensekundarschule. 1881-96 freisinniges Mitglied des Gr. Rates, 1895-1902 des Erziehungsrates. 1892 beteiligte er sich massgeblich an der Gründung der Basler Schulsynode, zudem arbeitete er im Schweiz. Lehrerverein mit. G. war ein engagierter Kämpfer für die Subvention der Volksschule durch den Bund und ein führender Exponent der Genossenschaftsbewegung in Basel. 1875-1900 gehörte er dem Verwaltungsrat des Allg. Consum-Vereins an, daneben war er im Verband schweiz. Konsumvereine tätig.

Quellen und Literatur

  • Die ersten 25 Jahre des Allg. Consum-Vereins in Basel, 1890
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 2.8.1838 ✝︎ 30.12.1907