de fr it

DavidGirard

1626 Travers, 2.5.1716 Neuenburg, ref., von Neuenburg. Sohn des Isaac, Pfarrers, und der Jeanne Barillier, Urenkelin des Jehan Barillier. 1) Suzanne Pury de Rive, 2) 1692 Judith Pury, Witwe des Jean-Jacques Ostervald. 1658-61 Pfarrer in Les Ponts-de-Martel, 1661-62 in Engollon, dann in Neuenburg. 1670 wurde G. zusammen mit dem Pfarrer Henri Challandes zu Marie de Bourbon, Herzogin von Longueville, gesandt, um die Rechte des Pfarrkapitels bei der Ernennung der Pfarrer zu verteidigen. 1699 wurde er seines Amts enthoben, weil er im Kampf um die Herrschaft über Neuenburg in seinen Predigten öffentlich den Prinzen von Conti gegen die Herzogin Marie de Nemours unterstützt hatte. In Anbetracht seines hohen Alters wurde er 1708 unter gewissen Auflagen wieder in sein Pfarramt eingesetzt.

Quellen und Literatur

  • F.-A.-M. Jeanneret, J.-H. Bonhôte, Biographie neuchâteloise 1, 1863, 406-411
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF