de fr it

JeanGrellet

12.8.1852 Boudry, 4.9.1918 Peseux, ref., von Boudry, Neuenburg und La Chaux-du-Milieu. Sohn des Jacques-Louis, Kaufmanns und ital. Konsuls in Stuttgart, und der Georgette-Isabelle geb. Vust. Elisabeth Vashon Baker, Tochter eines Leutnants der Königl. Britischen Marine. 1870-80 Handels- und Bankausbildung in Genua, London und Rom. Bankier in Colombier (NE). Generalrat und 1888-91 Gemeinderat von Colombier. 1898-1916 Sekr. des Schweiz. Buchdruckervereins in Bern, Neuenburg, Basel, St. Gallen und schliesslich in Zürich. G. interessierte sich leidenschaftlich für Geschichte, Heraldik und Genealogie. Er verfasste zahlreiche Artikel und gründete die Schweiz. Heraldische Gesellschaft mit (1891-1918 Präs.). G. war auch Sekr. der franz. Ausgabe des Hist.-Biogr. Lexikons der Schweiz. Ehrenmitglied und korrespondierendes Mitglied mehrerer ausländischer herald. Gesellschaften. Redaktor der "Suisse libérale".

Quellen und Literatur

  • SAHer, 1919, 5-8 , (mit Werkverz.)
  • Biogr.NE 3, 2001, 161-165
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 12.8.1852 ✝︎ 4.9.1918