de fr it

AugustKünzler

20.11.1901 Kesswil, 5.7.1983 Frauenfeld, ref., von St. Margrethen. Sohn des August, Arbeiters und Landwirts. 1) 1925 Rosa Bochsler, Tochter des Josef Alois, Arbeiters, 2) 1947 Emma Susanna Schwyter, Tochter des Otto Alfred, Hoteliers. Ausbildung als Gärtner. 1924-29 Gärtnereibesitzer in Massagno. 1929 Auswanderung nach Tanganjika (heute Tansania). 1929-32 Vorarbeiter auf Grossplantagen (Sisal, Palmöl). 1932/33 erwarb K. im Norden Tansanias (Arusha) ein Grundstück, auf dem er eine Musterfarm aufbaute. K. führte erfolgreich die Weizenproduktion ein und machte sich einen Namen als Förderer der Landwirtschaft (Ackerbau und Milchwirtschaft). Nach 1945 wurde ihm die Konzession für den Grosswildfang erteilt, worauf er zoolog. Gärten in aller Welt mit exot. Tieren belieferte. 1961 Berater der tansan. Regierung unter Julius Nyerere.

Quellen und Literatur

  • A.A. Häsler, Der Weizenkönig von Tanganjika, 1980
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 20.11.1901 ✝︎ 5.7.1983