de fr it

AlphonsMatt

2.3.1920 Oerlikon (heute Gem. Zürich), 4.12.2000 Vevey, von Zürich. Sohn des Johann und der Emma geb. Birrer. 1956 Simone Moulin. Geschichtsstud. in Zürich und Wien, 1944 Lizenziat. 1946-53 Korrespondent in Wien für das Schweizer Radio und mehrere Zeitungen, 1953-63 Redaktor im Radiostudio Zürich, 1963-69 Leiter Inlandredaktion der "Weltwoche", 1972-85 Redaktor beim Fernsehen DRS, u.a. Moderator der polit. Diskussionssendung "Tatsachen und Meinungen". M. interviewte in den 1980er Jahren zahlreiche Zeitzeugen des 2. Weltkriegs und rettete damit deren Aussagen vor dem Vergessen. Er engagierte sich für Louis Häfligers und Paul Grüningers Rehabilitierung. 1980 Goldenes Ehrenzeichen der Republik Österreich.

Quellen und Literatur

  • Hat es sich gelohnt?, 1980
  • Aus erster Hand, 2001
  • BAR, Nachlass
  • NZZ, 7.12.2000
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 2.3.1920 ✝︎ 4.12.2000