de fr it

David vonNiederhäusern

8.1.1847 Oberwil im Simmental, 4.2.1882 Bern, ref., von Wattenwil. Sohn des David, Bauern oder Käsers, und der Anna geb. Kiener. 1877 Berta Schärer, von Bern. Stud. der Veterinärmedizin in Zürich, Bern und Dresden, 1869 Fachexamen in Bern. Ab 1869 Prosektor der Tierarzneischule Bern, ab 1872 Leiter der ambulator. Klinik, ab 1874 ao., ab 1876 o. Prof., ab 1877 Direktor der Tierarzneischule. N. baute die ambulator. Behandlungen in der Berner Tierarzneischule aus. Ferner bemühte er sich um die veterinärmedizin. Volksbildung und verfasste Fachartikel in der von ihm gemeinsam mit Martin Strebel gegr. Fachzeitschrift "Schweizer-Archiv für Thierheilkunde und Thierzucht" (1879-82).

Quellen und Literatur

  • R. Fankhauser, B. Hörning, «Zum hundertsten Todestag David von N.s», in Schweizer Archiv für Tierheilkunde 124, 1982, 53-68
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 8.1.1847 ✝︎ 4.2.1882