de fr it

DominiqueRivier

12.11.1918 Jouxtens-Mézery, 30.6.1998 Jouxtens-Mézery, ref., von Lausanne, Jouxtens-Mézery, Aubonne und Genf. Sohn des Louis (->). Bruder des André (->). 1953 Florence Matthey, Psychologin, Tochter des Robert Matthey. Naturwissenschaftl. Studium an der Univ. Lausanne, 1948 Promotion in Physik. 1950-52 Aufenthalt an der Princeton University und 1952-53 am National Research Council in Ottawa. 1953-57 ao., 1957-88 o. Prof. für experimentelle und theoret. Physik an der Univ. Lausanne mit Fachgebiet Quantenmechanik und allg. Relativitätstheorie, 1968-79 Rektor (Reorganisation des Rektorats, Mitarbeit am neuen Universitätsgesetz). 1965-78 Mitglied der eidg. Komm. zur Förderung der wissenschaftl. Forschung, 1968-84 des Ständigen Komitees der Europ. Rektorenkonferenz, 1979-82 Präs. der Ständigen Konferenz für Universitätsfragen des Europarats. 1974-86 Gemeindepräs. von Jouxtens-Mézery. R. setzte sich für die Autonomie der Universitäten ein. 1961-71 Oberst.

Quellen und Literatur

  • Les universités d'Europe en péril, 1978
  • Professeurs Lausanne, 1082 f.
Weblinks
Normdateien
GND