de fr it

HenryPillichody

24.3.1893 Yverdon, 18.7.1980 Mont-sur-Rolle, ref., von Bern und Yverdon. Sohn des Henri, Kaufmanns, und der Marthe geb. von Erlach. Olga Anna Broman, Amerikanerin. Praktikum bei Escher, Wyss & Cie., Stud. am Polytechnikum Zürich (Abbruch wegen der Mobilmachung). Militärpilot, Pilotenbrevet. 1917-19 Instruktor in Dübendorf und Spreitenbach. Im Aug. 1919 Alpenüberflug von Varese nach Zürich im Wasserflugzeug. 1920 Chefpilot und techn. Direktor der Fluggesellschaft Ad Astra Aero, als solcher Pilot des ersten von der Schweiz aus gestarteten internat. Luftpostflugs (Genf-Zürich-Nürnberg). 1924-28 Wiederaufbau der Militärflugschule Kolumbiens, dann Direktor der Alpar und des Flughafens Belpmoos bei Bern, 1938-42 techn. Direktor der Swissair, 1943-60 Direktor der Schweiz. Verkehrszentrale in New York. 1962 Paul-Tissandier-Diplom der Fédération aéronautique internationale.

Quellen und Literatur

  • ACV, Dossier SDA
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF