de fr it

JosephSchaffhauser

17.9.1757 Andwil (SG), 8.12.1840 Andwil, kath., von Gossau (SG) und Andwil. Sohn des Bartholome, Landwirts, und der Anna Moser. 1786 Maria Elisabeth Bossart. Weber und Knecht. S. brachte sich selbst Lesen, Schreiben und Rechnen bei, worauf er erfolgreich als Leinwandhändler tätig war. 1788-98 war er Ammann in Oberarnegg bei Andwil, in der Revolution Anführer der abteitreuen Linden, im Okt. 1802 Landammann der Freien Landschaft St. Gallen, 1803-33 St. Galler Kantonsrat, 1804-31 Appellations- und 1831-37 Kantonsrichter, 1814-35 Administrationsrat (1831-33 Präs.) und 1830-31 Alterspräs. des Verfassungsrats. Der hochgeachtete Konservative beeinflusste u.a. 1814 die Neuordnung des Verhältnisses zwischen Staat und Kirchen, scheiterte aber im Kampf um den Fortbestand der Fürstabtei St. Gallen.

Quellen und Literatur

  • H. Eigenmann, Gesch. von Andwil, 1978, 211 f.
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 17.9.1757 ✝︎ 8.12.1840